Dienstag, 10. Mai 2016

Der RAPort - VBT Elite 2016 - Qualifikationen Teil 2 (22-42/83)

Wie gesagt leider nur Scheibchenhaft und mit Verzug, aber dafür komplett und jeden Tag emsig. Wenn ich nichts schreibe, habe ich mir zumindest in der Mittagspause die Videos angeschaut, das Leben als RAPorter ist eben kein Zuckerschlecken...

Hinweis noch - solange in der Überschrift ein TBA steht, wird da noch nacheditiert, nur der Übersicht halber.

Aber nicht lange drum rum reden, weiter gehts mit den Qualifikationen des VBT Elite 2016:


Dryno

Video und Optik, Perspektive geht alles sehr gut klar und ist interessant gewählt, der Anfang gefällt mir nur nicht so ganz, keine Ahnung ob das daran liegt, dass hier aus Urheberrechtsgründen ein anderer Beat als ursprünglich gewählt werden musste.

Aber teilweise holpert das in meinen Augen, auch wenn der Text mit ein paar Abstrichen ganz okay ist.

Auf der einen Seite ja, auf der anderen irgendwie noch nicht so ganz, erst mal ein WACKELKANDIDAT mit Aussichten.

Dupash

Sicher kein unbekannter mit einem recht interessanten Stil, sehr lässig und ruhig aber mit Lines gegen alles und jeden - auch Autotune wurde recht stilsicher verwendet und das ganze im vernünftigen Rahmen gepitcht. Klar wieder ein bisschen denglisch ebenso wieder dabei, aber insgesamt recht zielsicher.

In Zukunft gerne noch einen Ticken aggressiver, aber sehr angenehm hörbar, chillig und lässig aus dem Stand heraus. ZUSAGE (16!)




Dyas

Irgendwie ist da echt eine neue Generation am anrollen wenn man sich die jungen Hüpfer anschaut. Leider haben noch nicht alle ihr Image gefunden.

Flow, Beat, Technik und so wären ja alle akzeptabel, aber Lines über Schlampen ficken und dergleichen - was zwar zum Glück kein thematischer Schwerpunkt ist; aber dennoch und dabei noch im Video einen Schulranzen, für was sollte der Rucksack denn sonst gut sein zu tragen, beißt sich irgendwie ein wenig.

Zusammengefasst, Optik passt Null zum Image, also besser ein Gang runter schalten und dem Gegner so nicht die Lines gleich auf dem Silbertablett liefern. Aber vorerst reicht es für eine ZUSAGE (17!)

So hier eine kleine Unterbrechung und bitte nicht wundern, es folgt der berühmte Jump-Break den ihr halt wieder jedes mal aufklicken müsst, aber wie gesagt, das arme Layout... ;p




Einfachnurjay

Kreativ ist der Name ja nicht gerade und der Sound überrascht auch, richtiger Oldschool Sound und übertrieben gechillte Atmosphäre, dass ich eher an was entspannendes als an etwas Punshendes denke.

Zum Glück gibt es noch einen Switch der dann eher wie eine Ansage daher kommt. Trotzdem ist das Gesamtpaket stimmig, der Künstler selbst schon an die 30 könnte mit Erfahrung und Routine den ein oder anderen Newcomer hoffentlich richtig derb auf dem falschen Fuß erwischen.

Video ist auch okay und generell finde ich es gut wenn sich auch altverdiente Interpreten in die aufgepimpte Schlacht wagen. ZUSAGE (18!)

Falk

Und noch eine interessante Beat-Wahl, sehr guter und passender Flow dazu und insgesamt sehr eigenständig.

Video ist Durchschnitt, Text passabel aber kein Überwurf, aber dennoch - das hat was eigenes und sowas würde ich gerne im Tunier sehen und auch wie er sich auf einem anderen, ihm durch den Beat vom Gegners aufgezwungenen klingt.

Wenn ich denke was ich bislang schon alles durchgewunken habe, muss das auch. ZUSAGE (19!)

FdoppelU

NEIN! - die Quali geht nicht mal zwei Minuten lang, die erste Minute singt er einfach vor sich hin und hat mit Rap absolut Null zu tun, ist zwar eigenständig aber nicht sonderlich geil - dann rappt er doch noch und pickt den behindersten Beat den es gibt um auf ihm Scheiße zu klingen und kündigt auch an, dass sich das Tunier auf behinderte Beats freuen kann.

Man kann ja gerne trollen, aber dann bitte mit mehr Skill und Niveau - das hier nervt jetzt schon und hat auch gar nicht die Ambition gut zu sein, sondern nur den Gegner via Beat-Wahl zu schlagen oder schädigen und das kann zwar auch eine Möglichkeit sein, aber nicht die primäre, ABSAGE!

Flexx

Canakan-Films lässt auf ein hochauflösendes Video hoffen, aber was man sieht, will man eigentlich nicht schon wieder sehen. Ein Möchtegern-Kollegah im Parkhaus mit seinem Auto... das ist so, so, so verdammt öde und tausendfach kopiert.

Angelehnt an seinen Namen hätte ich es gefeiert, wenn er im Feinripp-Unterhemd auf der Baustelle Funken hätte sprühen lassen und  "ge-flexx-t" hätte,
aber das ist so Möchtgern vom ganzen Auftretten und Inhalt, ne - ABSAGE


Herr Kuchen

Die Pseudo-lustige-Herr-Oettinger-Gedenk Einblendung vor Beginn des Videos ist leider wahr, das Video besteht zu nachgemessen 80% Youtube-Pest, sprich mehr Cuts im Bild als BPMs und wurde daher in Doubletime gedreht.

Man weiß nicht ob er das ganze hier ernst nimmt, aber immerhin tut er das auf einem angemessenen Niveau (nicht?). Von der Hook geht sogar eine Ohrwurmgefahr aus, wie auch immer rein damit - ZUSAGE (20!)



Hira C

Es ist ja so eine Sache, sich unter anderem darüber aufzuregen dass andere "auf Teufel komm raus versuchen witzig zu sein" (sic!) während man die ganze Runde so konzipiert um auf Teufel komm raus witzig zu sein... - so ist das Intro zwar durchaus amüsant, aber führt sich und die ganze Runde somit ad absurdum.

Aber da gut abgemischt, sauber gerappt und sogar in der Lage singend zu rappen und trotzdem weiterhin on point zu bleiben + gutes Video, ZUSAGE (21!)


Inztey

Wenn ich hier jeden aufzählen würde, denn er frontet müsste ich sonst nichts mehr sagen um den Platz hier zu füllen, aber das könnt ihr selber raushören.

Sonst leider nur Durchschnitt in so gut wie allen Kategorien, ABER er macht wie gesagt gut Randale auf durchaus kreative Art und Weise wie z.B. "ich behandle Vita so wie das VBT den Jasper, ich schmeiß die Kleine sobald raus sobald sie sich nackt macht", davor verbindet er Dima mit Diverse und punsht beide durch ihre eigene Vergangenheit und Image. Das sind sehr coole Verknüpfungen, die man vielleicht nur peilt wenn man sich etliche andere Runden angeschaut hat, aber das hat was, ZUSAGE (22!) und mehr davon!!

JanniX

Schmeißt er jetzt den Haidern die Prügel raus?

Wenn er schief singt definitiv nicht, ansonsten stilisiert er sich selbst als der Menderes des VBT und muss das Wort "Haider" so inflationär und dämlich benutzen wie ein übergewichtiger Möchtegernadeliger. Für den Anfang würde er bei mir sofort fliegen
ABER - er droppt noch einen zweiten Part, welcher durchaus als Ansage zu verstehen ist.

Sowas wie im ersten Part will ich nicht mehr sehen, ansonsten kann das weiter und polarisiert, ZUSAGE (23!). PS: Wären Dislikes Steine, wäre er instant tot...

Jeffry Brown

Boah ich weiß ja nicht, ich versteh die Intenion hinter manchen Lines nicht oder soll das so sein - "fick deine Texte, ich bring Raps abseits von Konzepten", oookay... oder eher wohooo, heftig, ich zittere?? - "ent*gebluber* eure Vaginas, vielleicht erhaltet ihr so eines Tages Charisma" - FRAGE: Was soll jetzt in das Geblubber rein, damit die Line noch irgendwie Sinn macht?

Wäre sonst eigentlich ganz okay, aber dafür ist mir zuviel Nonsens dabei, das passt nicht zusammen. WACKELKANDIDAT.


Jex

Okay da muss jemand gestorben sein, mein Beileid - so traurig werde ich das ganze Video über angestarrt und jetzt hat er auch grad echt keine Lust zu rappen, vollstes Verständnis Bro. Nur ist leider die Anmeldung bei diesem blöden VBT schon rausgegangen und das Video MUSS jetzt gedreht werden. "Aber hey da hab ich echt keinen Bock drauf, muss das?" - "Ja sry muss wirklich, ist ja ein VIDEO Battle Tunier - aber du kannst auch einfach so betroffen weiterschauen und wir nehmen dann das Videomaterial einfach so, vielleicht fällt es ja nicht auf" - DOCH, tut es - dann ist die Stimme noch etwas zu leise gemischt und die Runde kommt so was von unambitioniert rüber, auch wenn sie das vielleicht gar nicht war - ne, das geht so nicht sry. ABSAGE

Jürgen Klopper

Was ein Schenkelklopfername, meine Fresse - ansonsten attestiere ich ihm ein Problem mit Frauen und Drogen. Hier könnte er bei letzterem Hilfe finden: http://www.kmdd.de/Home.htm
Für ersteres möge er den Psychater seines Vertrauens aufzusuchen.

Schade um die ganzen gelungenen Wortspiele und die gute Technik, aber alles nur um damit auszusagen, dass er bekifft alle Frauen fickt? Das ist der ganze Front? Vielleicht ist das auch nur Einbildung, wegen den Drogen? Interessiert mich auf jeden Fall Null, ABSAGE

KingLil'c

Und ich sagte noch, geb NICHT dem Epileptiker die Kamera in die Hand, aber da war es schon zu spät. Leider war es auch zu spät um zu sagen NICHT diese Hook, denn damit ballert der Kollege sich und sein ganzes Image selbst ins Abseits.

Schade, denn abzüglich ein paar komischen Lines und dem bescheuerten Gewackel, was wohl dynamischer auf den Beat kommen sollte war alles vor der Hook okay. Aber mit Einsatz der Hook begann eine andere Zeitrechnung und alles danach war egal. ABSAGE

KOS

Kennt ihr den Scheiß wenn ein Youtube Video startet und mit ein paar Sekunden Verspätung läuft der Sound nochmal los und alles überlappt sich so häßlich? Nach der dafür absolut realistischen Zeitspanne von ca. 20 Sekunden zuckte ich daher zusammen, keine Ahnung was das im Beat sollte.

Wäre dieser etwas leiser würde das nicht nur besser gemischt klingen, ich hätte auch nicht wütend strg+F5 auf die Tastatur hämmern müssen.

Das ist in der Tat noch die Achillesferse, sonst kann das durchaus schon überzeugen. ZUSAGE (24!)

Lamda

Kommt ein Mann zu Metzger und fragt "Ist da noch... " - okay der Kollege versteht etwas weniger Spaß, zumindest versucht er dieses Image sich teilweise aufzuziehen, aber ist dabei humorvoll genug um nicht zu übertreiben und punsht gegen Dima allein dadurch schon, dass er sich begleitend zum Text ein Sakko anzieht ohne bekleidigend zu sein.

Da verzeihe ich ihm die öden Fronts gegen die Freundinnen, weil Video, Style, Text, Flow, passt alles und kommt frisch daher. ZUSAGE (25!)

 LZA

Noch einer der früher (2013) schon mal dabei war, Optik sieht mit dem Filter gut aus, textlich und flowmäßig geht das auch gut in Ordnung, die Hook ist nicht der Bringer aber ein Ohrwurm.

In meinen Augen kein Überding, aber dennoch klar Angelegenheit. ZUSAGE (26!)






M!K-BOB

Also knallbunter und übertriebener geht es nicht, vorallem die Animationen und Effekte könnten glatt einem Drogentrip entsprungen sein und ernst wird hier scheinbar gar nichts genommen.

Aber zum Glück ist das keine plumpe Effekthascherei, die Stimme hat Druck, der Flow sitzt auch in den Doubletimepassagen, wenngleich die in Sachen Verständlichkeit sicherlich noch ausbaufähig sind.

Cleptomatic, ProRipper, Vitality - alle bekommen auch noch nebenbei ein paar Lines gedrückt. Läuft. ZUSAGE (27!)

M.A.N

Ich finde ihn ja nicht schlecht, ABER - lyrisch zu betonen wie ewig lang man schon rappt und brutal erfahren man ist, dass man der erste Mann im Tunier ist um dabei im Video fast schon schüchtern-introvertiert umherzuschleichen und dann Lines zu droppen wie "Hätte ich die Hälfte meines Könnens in den Track gepackt, säß ich schon in den Flieger nach New York bla... " und dabei zwar eine solide Leistung zu liefern, aber halt absolut gar nichts wo man sagt, wow damit untermauert er alles was er aussagt, ist ein sehr, sehr zweischneidiges Schwert. Denn sagen kann man alles, liefern sollte man aber auch und da kam noch nicht alles an was versprochen wurde. Bis hierher reicht das, aber ab jetzt erwarte ich eine Steigerung um 1.000%, pro Runde weil sonst ist das ganze Image null glaubwürdig mehr! ZUSAGE (28!)

Madson

Sehr ruhiger aber tiefschwarzer Beat, genauso wie das Video und das Konzept funktioniert, inhaltlich wird jetzt nicht sonderlich viel in dem kurzen Video geboten, aber das kann funktionieren vor allem würde ich gerne andere Rapper auf so einem Beat hören und wie er sich auf den von anderen schlägt.

Keine übertriebene Ansage, aber sticht durch den Stil heraus. ZUSAGE (29!)





Halbzeit, in Kürze geht es im nächsten Post weiter!




ZWISCHENSTAND:
Teilnehmer betrachtet:42
Zusagen: 29
Wackelkandidaten: 5
Absagen:8
Offene Plätze:35
Außstehende Kandidaten: 42

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen