Sonntag, 28. Juni 2015

# Reingehört # Blitzurteil: Platten der Woche: Cold Cry - Grave



Mit Cold Cry ziehen wir erneut einen Exoten an Land. Diese Band welche eine Mischung aus Ambient und Depressive Black Metal spielt, stammt aus dem Iran und trägt daher zurecht das Prädikat selten. Generell bin ich ein großer Fan davon, Bands aus den unterschiedlichsten Ländern zu hören und etwaige spezifische Besonderheiten kennen zu lernen. Seien es ungewöhnliche Instrumente, Sprachen oder eben auch Stimmungen die eine bestimmte Situation transportieren, welche so vielleicht in einem anderen Land nicht auf diese Art und Weise gelebt oder musikalisch bewältigt werden können.

Vorliegende Scheibe beinhaltet 5 Stücke und wirkt auf mich nach dem ersten Hören leider doch etwas ernüchternd. Der Ambient Anteil ist mir ein wenig zu groß ausgefallen. Klar, Black Metal ist auch noch zu hören, aber sicher nicht so deutlich im Vordergrund. Die Stimmung verorte ich nach dem ersten Durchhören als leicht diffus. Auf der einen Seite zerbrechliche, aber nur vage gehaltene Ambientparts mit einem Hauch Einsamkeit und Melancholie, auf der anderen Seite sehr dumpfer, roher und fast schon primitiv anmutender Kellerblack Metal der konträr, den teilweise doch weitläufigen Klanglandschaften gegenüber steht.

Ich gebe zu, beim Verfassen dieser Zeilen höre ich das gute Teil schon das zweite Mal – weil doch einige Zeit inzwischen vergangen ist und die Anzahl repräsentativer und aussagekräftiger Sätze ziemlich zusammenschrumpfte. Aber der Ersteindruck, eine große Nähe zu EKOVE EFRITS zu attestieren, kann ich je nach Lied nur noch bedingt aufrecht erhalten und ich vermute einfach, es mir da ein wenig zu leicht gemacht zu haben indem ich indirekt einen typischen iranischen Metalsound klassifizieren wollte.

Gemeinsamkeiten sind denke ich zwar vorhanden und vor allem Fans erwähnter Band, kann ich noch am ehesten dazu raten, sich Cold Cry mal anzuhören – aber wie das jetzt im Detail aussieht, gilt es zu einer anderen Zeit zu eruieren. Vorläufig verteile ich mal unschlüssige 3 Blitze!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen