Montag, 14. November 2011

+++ Das goldene Reh gallopiert mal wieder +++

Heino kriecht aus seinem Loch und gibt seinen Bambi zurück, Rosenstolz muckt öffentlich auf - was da los? Nichts wirklich weltbewegendes, aber Rapper Bushido hat einen Bambi für Integration bekommen.

Das lustigste ist ja, dass Bushido von Geburt an deutscher Staatsbürger ist und somit sich wirklich genauso hart integrieren musste wie z.B. ich... wow!

Das finde ich auf jeden Fall, unabhängig von seinem zweifelhaftem Image und Texten und seinen Diebstählen, welche ihn in meinen Augen zu keinem ernsthaften Künstler machen - wesentlich skandalöser.

Er könnte die Farce natürlich prima nutzen und die Bambi Verleihung für Integration an ihn als diskriminierend bezeichnen, aber wir wollen das Fass ja nicht zum Überlaufen bringen...

Kommentare:

  1. ..wieso bekommst du sowas überhaupt mit ?

    AntwortenLöschen
  2. Also der Information konnte man ja wirklich kaum entgehen wenn man nur seine Mails abrufen wollte^^

    AntwortenLöschen